Page tree


Kontakt

 

 

 

 

 

 

«Gender Equality und Inclusion sind ein Wettbewerbsvorteil.»

 

News

St. Galler Diversity & Inclusion Tagung, 11. September 2018

Die renommierte Fachtagung der Universität St. Gallen unter der Leitung von Prof. Dr. Gudrun Sander steht für neuste Forschungsergebnisse kombiniert mit handfesten Best Practices. Erstmals werden dieses Jahr auch die Ergebnisse des Advance Gender Intelligence Reports (AGIR 2018) vorgestellt. Sichern Sie sich Ihren Platz bereits jetzt. Advance Mitglieder profitieren von einem Vorzugspreis (Code "Advance"). Zu weiteren Informationen und zur Registrierung geht's hier.

Global WIN Conference, September 26-28, Rome

We partner this year's Global WIN Conference. Become a part of it too! Advance members benefit from a special rate. WIN is a global leadership initiative for women and men who want to be part of expanding a new paradigm of leading authentically, integrating feminine values and understanding global interconnectedness. The WINConference an innovative and interactive program on leadership. It brings together influential change-makers and pioneers to create a more balanced world. Find the WINConference invitation here. More information here.

Women's Business Inspirations

Mit Women’s Business Inspirations stellt unsere Partner-Organisation, die Hochschule Luzern (HSLU), erfolgreich umgesetzte Massnahmen zur Erhöhung der Chancengleichheit und zum Miteinander der Geschlechter in den Mittelpunkt und macht diese sichtbar. Inspirieren Sie andere mit Ihrem Best Practice Case! Alle Eingaben werden auf der Website der HSLU präsentiert. Die Gewinner werden via E-Voting gewählt und am 8. November am 3rd Women's Business Supper in Zürich vorgestellt. Eingabefrist: 7. September 2018. Weitere Informationen und Inspiration finden Sie hier.

NZZ Netversity 50/50, 30. August 2018 | Dampfzentrale Bern

Quellen sind Ursprung von Hoffnung, Inspiration, Wissen. Sie sind unerschöpflich und stehen für Neues. An dieser NZZ Netversity 50/50 Veranstaltung begeben wir uns unter dem Motto «An der Quelle» auf eine unternehmerische Reise von der Quelle zum Fluss. Wir schwimmen nicht nur vorwärts, sondern auch gegen den Strom. Melden Sie sich jetzt per Mail an konferenzen@nzz.ch mit dem Code Advance Women an und sichern Sie sich einen der limitierten Plätze! Weitere Informationen und Einladung finden Sie hier.

 

Die Simmons Leadership Konferenz hat sich als Autorität auf dem Gebiet von Frauen in der Führung etabliert. Die diesjährige Veranstaltung findet vom 13.-14. November in Dublin statt und widmet sich dem Thema Disrupt the Ordinary. Was sind die Anforderungen an ein neues Denken, Verhalten und innovative Geschäftspraktiken in einer Zeit exponentieller Beschleunigung? Welche Implikationen haben sie für die Führung? - Advance Mitglieder profitieren von einem Vorzugspreis. Registrieren Sie sich mit dem Code "AWS10" hier. Zu weiteren Information geht's hier. Stimmen von TeilnehmerInnen finden sie hier.

Swiss Economic Forum - Masterclass mit Advance

«Talentförderung ist Chefsache. Es ist eine der wichtigsten und gleichzeitig schönsten Aufgaben einer Führungsperson. Advance bietet durch die zahlreichen Programme wie z.B. Mentoring, eine exzellente Möglichkeit zur industrieübergreifenden Talentförderung und -vernetzung.» - Rebecca Guntern, Country Head Sandoz Pharmaceuticals & Vice President Advance

Am diesjährigen Swiss Economic Forum (SEF) co-organisierte Advance eine Masterclass zum Thema: "Talent Promotion: How to Take them to the Top". Auf dem Panel waren Rebecca Guntern, Country Head, Sandoz Pharmaceuticals & Vice President of Advance, Esther de Boer, CEO GetDiversity & Präsidentin Frauenunternehmen Schweiz, Hans C. Werner, Swisscom, Gabriela Manser, Goba, und Riccarda Mecklenburg, Moderation. In diesem Best-Practice Austausch wurden Strategien und Massnahmen diskutiert, wie Arbeitgebene Frauen und Diversität im Unternehmen effektiv fördern können von der Rekrutierung über Retention bis zur Beförderung. - Aus Sicht von Advance ein klares "Muss": Mehr Frauen im Management sind ein Business Case, denn gemischte Teams sind produktiver, innovativer und profitabler.

Gender Equality Means Business


Führende VertreterInnen aus der Schweizer Wirtschaft diskutieren Lösungsansätze und konkrete Zielsetzungen für mehr Frauen im Management. Ein Best-of im Video-Rückblick zu unserer Kampagne "Gender Equality Means Business" anlässlich des Internationalen Frauentags vom 8. März 2018. Wenn Sie uns für unsere 2019-Initiative unterstützen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail bei alexandra.rutsch@advance-women.ch. - Together #WeAdvance faster!

Ein herzliches Willkommen an unsere neusten Mitgliederfirmen

Wir freuen uns über unseren jüngsten Zuwachs: Greentech Capital Advisors, SCOR, Boston Consulting Group, Pestalozzi Attorneys at Law, SAP and DSM. Wir sind stolz, diese starken Unternehmen mit an Bord zu haben und freuen uns auf eine wirkungsvolle Zusammenarbeit. Mit diesen Neuzugängen wächst Advance auf über 80 Firmen an. - Gemeinsam bewegen wir mehr. Together #WeAdvance faster!

Schilling Report 2018

Aktuelle Entwicklungen in den Führungsgremien der Schweizer Wirtschaft erfahren Sie hier.

"Women in the Economy II" - Citi Global Perspectives and Solutions Report 2017

Wie die Implementierung einer "Women’s Economic Empowerment Agenda" die globale Wirtschaft positiv beeinflussen kann. Das lesen Sie hier.

Mehr Frauen in Verwaltungsräte: 10 erprobte Tipps für die Praxis

Gemeinsam mit einer Gruppe von Projektpartnern, darunter Advance, initiiert der Schweizerische Arbeitgeberverband ein Projekt für mehr Frauen in Verwaltungsräten. 10 praxiserprobte Handlungsempfehlungen unterstützen Unternehmen in ihrem Bestreben um mehr Geschlechtervielfalt in Verwaltungsräten. Hier geht's zum Download.

Wir schaffen Transparenz: Advance Gender Intelligence Report Schweiz 2017 

Wir freuen uns, den ersten Advance Gender Intelligence Report Switzerland 2017 zu veröffentlichen, durchgeführt in Kooperation mit Prof. Dr. Gudrun Sander, Direktorin des Competence Centre for Diversity & Inclusion der HSG. Dieser Report schafft Transparenz in der Entwicklung von Gender Diversity bei Advance Mitgliedsunternehmen. Zudem bietet er konkrete Empfehlungen dazu, wie Firmen mehr Frauen in Führungspositionen bringen können. Die vorliegende Studie basiert auf einem Sample von rund 127'000 anonymisierten Mitarbeitendendaten und wird jährlich durchgeführt. Die Medienmitteilung finden Sie hier.

Women Matter 2017 - 10 Jahre Forschung zu Gender Diversity von McKinsey

Aufschlussreich: Der neuste McKinsey Report zum Thema Gender Diversity.

Accenture Report «Getting to Equal 2017»

Neue Studie zum Thema Gender Diversity in der Schweiz.

CS Research Institute: Hier lesen

Advance - Women in Swiss Business

Netzwerk-Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 


 

 

Film

Get Adobe Flash player